Kirche St. Peter

Evangelisch-
reformierte
Kirchgemeinde
St. Peter
St.-Peter-Hofstatt
8001 Zürich

 

Mehr zur
Lavaterstiftung
im Lavaterhaus

Kirche St. Peter

Die Kirche St. Peter ist ein Ort der Kraft und der Andacht, ein berühmtes nationales Baudenkmal und der erste protestantische Sakralbau in der Stadt Zürich nach der Reformation.

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

21. Mär. - 30. Sep. Reformationsjubiläum - Stationenweg Erasmus

Kirche St. Peter

AUSSTELLUNG - STATIONENWEG ERASMUS VON ROTTERDAM
täglich 8 - 16 Uhr, So ab 11 Uhr

Huldrych Zwingli gilt als die Autorität der Zürcher Reformation. Wir aber sagen: Halt, da ist noch Erasmus von Rotterdam. Sein Einfluss war viel grösser als bisher angenommen. Mit seinen Ideen und mit seiner Haltung ist er unserer Meinung nach die Perle und die heimliche Autorität der Zürcher Reformation. Vor allem in seinem Geist des Humanismus haben die Zürcher damals den Aufbruch gewagt.

Die Ausstellung zeigt in 14 Tafeln und einer Hörstation den lange unterschätzten Einfluss, den Erasmus von Rotterdam auf die Zürcher Reformation hatte.

 

Führungen: An den folgenden Samstagen finden jeweils um 12 Uhr öffentliche Führungen von Pfr. Ueli Greminger durch die Ausstellung statt: 20. Mai., 3 Juni und 17. Juni (anschliessend Apéro)

 

Erasmus Stationenweg

Buchhinweis: Erasmus in Zürich. Eine verschwiegen Autorität. Ch. Christ, U. B. Leu (Hg). NZZ 2007.

23. Mär. - 06. Jul. SeniorInnen 65+ Programm März - Juli 2017

Programm der reformierten Kirchen Fraumünster und St. Peter

Flyer zu Runterladen (PDF)

25. Jun. Stadtharmonie Zürich Oerlikon-Seebach

Kirche St. Peter
Sonntag
17:00 Uhr
Kollekte

Stadtharmonie Zürich Oerlikon-Seebach, C. Balmelli (Dirigent)

- J. Strauss jr.: Ägyptischer Marsch
- A. Adam: Si j'étais Roi (Ouvertüre)
- R. Wagner: Einzug der Gäste (aus: Tannhäuser); Ouvertüre aus Meistersinger
- G. Verdi: Ouvertüre Nabucco
- C. Saint-Saëns: Orient et Occident (Grande Marche, op.25)
- Eric Whitacre: Equus
- O. Respighi: Danza Orgiastica (aus: Belkis, Regina di Saba)

27. Jun. offenes Sommersingen

Kirche St. Peter
Dienstag
20:00 Uhr

Offenes Sommersingen mit der Kantorei St. Peter, S. Goll (Leitung) auf der St.-Peter-Hofstatt (bei schlechtem Wetter in der Kirche St. Peter)

Die Kirchgemeinde St. Peter und das Kirchlich-kulturelle Forum St. Peter laden zum offenen Sommersingen ein. Anschliessend gemeinsamer Apéro

30. Jun. Freier Chor Zürich

Kirche St. Peter
Freitag
19:30 Uhr
Eintritt

Freier Chor Zürich, Orchester Freier Musikkreis Zürich, P. Appenzeller (Dirigent), B. Böhi (Sopran), S. Witzig (Tenor), R. Jud (Bass)

J. Haydn: die Jahreszeiten

Flyer

09. Jul. Polizeigottesdienst

Kirche St. Peter
Sonntag
10:00 Uhr

"Flagge zeigen" (Lk 10, 25-37), K. WillemsR. Müller (Seelsorger Polizei & Schutz und Rettung), Polizeimusik Zürich-Stadt, K. Reutlinger (Leitung)

Anschliessend Sommerkonzert mit Apéro

16. Jul. Gottesdienst

Kirche St. Peter
Sonntag
10:00 Uhr

"Jesu Macht über die Dämonen", (Mt 12, 22-32), Pfr. M. Übersax 

23. Jul. Gottesdienst

Kirche St. Peter
Sonntag
10:00 Uhr

"Wer unter dem Schutz des Höchsten wohnt", (Ps 91), Pfr. U. Greminger, J. Lehmann (Orgel)

30. Jul. Gottesdienst

Kirche St. Peter
Sonntag
10:00 Uhr

"In den Bergen ist man dem Himmel näher", (Ps 121), Pfr. U. Greminger, J. Lehmann (Orgel)

02. Sep. - 03. Sep. Orgelkonzerte von A - Z

Kirche St. Peter

Q wie Quartierfest

genaue Zeitangabe siehe Spezialprogramm Einweihungsfest Lavaterhaus

Roland van Straaten Mundharmonika
Feuerwehrmusik aus dem Quartier
Orgel, Margrit Fluor

Leporello

04. Nov. Orgelkonzerte von A - Z (Soirée)

Kirche St. Peter
Samstag
18:00 Uhr
Eintritt

Orgelsoirée - R wie Reger, Rheinberger und Rilke

Eingehend in die dunkle Jahreszeit widmen wir uns dem romantischen Sturm und Drang und den rastlos suchenden, träumenden und nach Leichtigkeit und Lebenssinn rankenden Künstlern.

Margrit Fluor, Orgel
Pfr. Ueli Greminger, Gedichte

Leporello