Kirche St. Peter

Evangelisch-
reformierte
Kirchgemeinde
St. Peter
St.-Peter-Hofstatt
8001 Zürich

 

Mehr zur
Lavaterstiftung
im Lavaterhaus

Kirche St. Peter

Die Kirche St. Peter ist ein Ort der Kraft und der Andacht, ein berühmtes nationales Baudenkmal und der erste protestantische Sakralbau in der Stadt Zürich nach der Reformation.

Lavaterhaus
Montag - Freitag 10 - 18 Uhr geöffnet

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

DIE GRÖSSTE KIRCHENUHR EUROPAS STEHT FÜR DEN KLIMASCHUTZ STILL

St. Peter-Uhr steht still und Pfarrer unterstützt Klimastreik

Der Link zur Mitteilung

23. Mai. Coro Vivo

Kirche St. Peter
Donnerstag
20:00 Uhr
Eintritt

CORO VIVO

Jazz Evening

CoroVivo, Chor
Eleonora Em, Klavier
Patric Watanabe, Schlagzeug
Peter Leuzinger, Kontrabass
Kevin Schmid, Trompete
Jochen Baldes, Saxofon
Patric Ricklin, Leitung

24. Mai. Uniorchester Bern

Kirche St. Peter
Freitag
19:30 Uhr
Eintritt

UNIORCHESTER BERN

Mendelssohn: Die Hebriden, Op. 26
M. Bruch: Konzert für Klarinette und Viola in e-moll, op.88
J. Brahms: Sinfonie Nr. 4 in e-moll, op. 98

Klarinette: Lionel Andrey
Viola: Lech Antonio Uszynski
Musikalische Leitung: Lena-Lisa Wüstendörfer

26. Mai. Gottesdienst

Kirche St. Peter
Sonntag
10:00 Uhr

Gottesdienst. "Soziales Netzwerk" (Mt. 3,1-17). Janine Lehmann, Orgel / Pfr. Michael Übersax.

26. Mai. Orchester des Kaufmännischen Verbandes Zürich

Kirche St. Peter
Sonntag
18:30 Uhr
Kollekte

ORCHESTER DES KAUFMÄNNISCHEN VERBANDES ZÜRICH OKVZ

Carl Maria von Weber: Ouverture zu Oberon
L.v. Beethoven: Arie der Leonore "Abscheulicher, wo eilst du hin", aus Fidelio
Giuseppe Verdi: Ouverture aus Nabucco
Giuseppe Verdi: Arie "Ritorna, vincitor" aus Aida
Giacomo Puccini: Arie "Vissi d'Arte" aus Tosca
P.I. Tschaikowsky: Ouvertüre zu Pique Dame
P.I. Tschaikowsky: Arie der Tatjana, Briefszene aus Eugen Onegin
P.I. Tschaikowsky: Romeo und Julia Fantansie-Ouvertüre

Leitung: Sviatoslava Luchenko
Solistin: Olga Kharchenko

30. Mai. Gottesdienst

Kirche St. Peter
Donnerstag
10:00 Uhr

Gottesdienst zur Auffahrt. "Eine Nacht auf dem Uto" (Gottfried Keller). Margrit Fluor / Pfr. Ueli Greminger.

30. Mai. Das Kleine Zürcher Ensemble

Kirche St. Peter
Donnerstag
17:00 Uhr
Kollekte

DAS KLEINE ZÜRCHER ENSEMBLE

40 Jahre Jubiläumskonzerte

Anthony Fournier, Violine
Kemal Akçağ, Leitung

Boccherini (1743 - 1805): Sinfonie D-Dur; Allegro, Andante, Menuetto, Presto

Kreisler (1875 - 1962): Präludium und Allegro; Im Stile von Gaetano Pugnani

Piazzolla (1921 - 1992) : Verschiedene Quartette ; Chante et Fugue, Oblivion, La Muerte del Angel

de Sarasate (1844 - 1908): Zigeunerweisen; Moderato, Allegro molto vivace

Heidrich (1935“): Happy Birthday Variationen; zum Jubiläum 30 Jahre Kemal Akçağ und 40 Jahre Das Kleine Zürcher Ensemble. Thema - Haydn - Brahms - Wagner - Wienerisch - Filmmusik - Jazz - Tanzmusik - Ungarisch

02. Jun. Hochuli Konzert

Kirche St. Peter
Sonntag
17:00 Uhr
Eintritt

HOCHULI KONZERT

Extrakonzert

Isabelle Faust, Violine
«J.S. Bach – Marathon»

  1. Teil: 17 Uhr

Sonate für Violine solo Nr. 1 g-Moll BWV 1001
Partita für Violine solo Nr. 1 h-Moll BWV 1002
Sonate für Violine solo Nr. 2 a-Moll BWV 1003

Pause: 18.15 Uhr

  1. Teil: 19 Uhr

Partita für Violine solo Nr. 3 E-Dur BWV 1006
Sonate für Violine solo Nr. 3 C-Dur BWV 1005
Partita für Violine solo Nr. 2 d-Moll BWV 1004